Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines  

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt) und GuNa Handmade, Nadine Elstner, Alpenstrasse 61, 3052 Zollikofen (nachfolgend GuNa Handmade genannt).

 

§2 Vertragsabschluss

 

  1. Jede Bestellung und jede Änderung wird dem Kunden via E-Mail bestätigt. Das Vertragsverhältnis kommt durch das Versenden des Online-Bestellformulars des Kunden zustande. Der Kunde ist verpflichtet die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung zu überprüfen. Unstimmigkeiten sind GuNa Handmade unverzüglich mitzuteilen. 

 

  1. Hinsichtlich Farbe und Grösse sind Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich. 

 

  1. Mit dem Vertragsabschluss erklärt sich der Kunde einverstanden, dass die individuell nach Kundenwunsch gefertigten Artikel zu Werbezwecke auf der Webseite www.guna-handmade.ch sowie auf der Facebook-Seite www.facebook.com/GuNaHandmade und Instagram-Seite www.instagram.com/guna_handmade veröffentlicht werden.

 

§3 Widerrufsrecht

 

  1. Beim Kauf von fertigen, serienmässig hergestellten Produkten hat der Kunde das Recht, den Vertrag innerhalb von 7 Tagen, nach dem Versand der Ware (Datum Poststempel) ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der unbenutzten und originalverpackten Ware zu widerrufen. Der Kunde ist verpflichtet die Rücksendungen ausreichend zu frankieren. Retouren die nicht unbenutzt und originalverpackt sind werden von GuNa Handmade auf Kosten des Kunden zurückgewiesen und der Widerruf ist nicht möglich.

 

  1. Beim Kauf von individuell nach Vorgaben des Kunden angefertigten Produkten ist ein Widerruf des Vertrages nur möglich, solange GuNa Handmade mit der Herstellung des Produkts noch nicht begonnen hat. Die angefallenen Kosten zwischen Vertragsabschluss und Widerruf für den zeitlichen Aufwand und Recherche werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

 

§4 Preise

 

  1. Alle Preise sind Bruttopreise zzgl. Versand und verstehen sich in Schweizer Franken. Preisänderungen und Irrtümer bleiben GuNa Handmade vorbehalten.

 

  1. Schweizer MwSt. wird laut Kleinunternehmerregelung nicht erhoben.

 

  1. Zusätzliche Kundenwünsche wie z.B Geschenkverpackungen, Aufnähen/Sticken von Buchstaben / Namen / Applikationen auf Artikel etc. werden entsprechend kostenpflichtig verrechnet. Der Kunde wird nach dem Bestellungseingang über die zusätzlichen Kosten informiert. 

 

 

§5 Zahlung 

 

  1. Die Zahlung erfolgt direkt bei Abschluss der Online-Bestellung per PAYPAL (Kreditkarte) oder als Vorkasse – Banküberweisung (Zahlungsfrist 7 Werktage).

 

  1. Sensible Daten wie Kreditkarten-Details werden nur durch PayPal über eine sichere SSL-Verschlüsselung abgefragt und übermittelt. GuNa Handmade wird nie Konto- oder Kreditkarten-Daten abfragen oder speichern. 

 

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle Artikel Eigentum von GuNa Handmade. 

 

  1. Nach Zahlungseingang wird der Artikel verschickt (Lagerware)resp. mit der Herstellung des Artikels begonnen und in der angegebenen Zeit verschickt (falls es Änderungen der Lieferzeiten gibt(z.B. durch hohes Auftragsvolumen oder Krankheit) wird der Kunde durch GuNa Handmade über die jeweilige Lieferfrist informiert. 

 

§6 Versand und Versandkosten 

 

  1. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang direkt ab Lager oder nach Fertigstellung. Falls GuNa Handmade in Lieferverzug ist und den bestellten Artikel nicht in der angegebenen Zeit (plus 7 Tage / Ausland abweichend) liefern kann, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert. Für entstehende Lieferverzögerungen verursacht durch den Paketdienstleister übernimmt GuNa Handmade keine Haftung.  

 

  1. Versand per A-Post ist auf Wunsch möglich und kann während des Bestellvorgang eingeben werden. Das Porto wird dem Kunden vollumfänglich in Rechnung gestellt.  

 

  1. Bestellungen werden immer komplett versandt. Teillieferungen sind auf Wunsch und mit entsprechendem Porto möglich.

 

  1. Die Versandkosten werden je nach Umfang berechnet und in Rechnung gestellt.

 

  1. Die angegebene Lieferfrist des Artikels gilt ab dem Zeitpunkt des Zahlungseinganges. Die Lieferfrist wird in Arbeits- bzw. Werktage (Montag-Freitag) angegeben.    

 

  1. Falls die Sendung wegen falscher Adresse oder aus einem anderen Grund welcher auf einem Fehler oder Versehen des Kunden basiert, unzustellbar ist, sind die zusätzlich anfallenden Kosten vom Kunden zu übernehmen. 

 

§7 Rückgaberecht

 

  1. GuNa Handmade ist stets um höchste Qualität und beste Verarbeitung bemüht. Sollte der Kunde dennoch beschädigte oder fehlerhafte Artikel erhalten haben, muss dies umgehend per Mail, inkl. Fehlerbeschrieb, mitgeteilt werden. Der Artikel muss innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt, ausreichend frankiert, retourniert werden.

 

      Retourenadresse: GuNa Handmade, Nadine Elstner, Alpenstrasse 61, 3052 Zollikofen, Schweiz 

 

  1. Sobald das fehlerhafte Produkt retourniert ist, resp. sich wieder im Besitz von GuNa Handmade befindet, wird das Ersatzprodukt versendet oder der volle Kaufbetrag wird zurückerstattet. 

 

  1. Vom Rückgaberecht sind grundsätzlich alle Artikel ausgeschlossen, die nach kundenspezifischen Wünschen oder Angaben angefertigt wurden, sowie benutzte oder beschädigte Artikel. GuNa Handmade behält sich vor, Rücknahmen zu verweigern, wenn die zurückgesandten Artikel hygienisch oder anderweitig nicht in einwandfreiem Zustand sind.  

 

 

  1. Preislich reduzierte Artikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. 

 

§8 Haftung 

 

  1. Die Haftung für jegliche indirekten Schäden und Mangelfolgeschäden wird vollumfänglich ausgeschlossen. 
    Die Haftung für direkte Schäden wird auf die Summe der vom Kunden erworbenen Dienstleistung oder des vom Kunden erworbenen Produkt beschränkt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für direkte Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit, Absicht oder natürlichen Verschleiss. 
    Der Kunde ist verpflichtet allfällige Schäden GuNa Handmade umgehend zu melden. 

     

  2. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt GuNa Handmade keine Haftung für die Inhalte der eigenen Website sowie externer Links oder fremde Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. 

 

  1. Auch haftet GuNa Handmade nicht bei Transportschäden durch die Post oder Schäden bei unsachgemässem Öffnen des Paketes oder Couverts. 

 

§9 Datenschutz 

 

Der Kunde wird durch die Datenschutzerklärung von GuNa Handmade über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlichen personenbezogenen Daten durch GuNa Handmade unterrichtet. Der Kunde stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. 

 

§8 Schlussbestimmungen 

 

  1. Sollten einzelne oder mehrere Regelungen dieser AGB unvollständig oder unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

 

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von GuNa Handmade jederzeit geändert werden. Die neue Version tritt durch Publikation auf der Website der GuNa Handamde in Kraft. Für die Kunden gilt grundsätzlich die Version der AGB welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Kraft ist. Es sie denn, der Kunde habe einer neueren Version der AGB zugestimmt. 

 

  1. Das Branding und Logo sowie Texte, Bilder und die Umsetzung von GuNa Handmade untersteht dem Urheberrecht. Sämtliche Weiterverwendungen sind strikt untersagt oder müssen von GuNa Handmade ausdrücklich schriftlich genehmigt werden. 

 

  1. Wird die fristgerechte Erfüllung durch GuNa Handmade, deren Lieferanten oder beigezogenen Dritten infolge höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Lawinen, Unwetter, Gewitter, Stürme, Kriege, Unruhen, Bürgerkriege, Revolutionen und Aufstände, Terrorismus, Sabotage, Streiks, Atomunfälle resp. Reaktorschäden so ist GuNa Handmade während der Dauer der höheren Gewalt sowie einer angemessenen Anlaufzeit nach deren Ende von der Erfüllung der betroffenen Pflichten befreit. Dauert die höhere Gewalt länger als 30 Tage kann GuNa Handmade vom Vertrag zurücktreten. GuNa Handmade hat dem Kunden bereits geleistetes Entgelt vollumfänglich zurück zu erstatten. Jegliche weiteren Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche infolge vis major sind ausgeschlossen.

 

  1. Die Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist 3008 Bern, Schweiz. 

 

© GuNa Handmade 2019, Alle Rechte vorbehalten